5. Bau- und Wohnmesse in Kaiserslautern

Home / Aktuell / News / 5. Bau- und Wohnmesse in Kaiserslautern
5. Bau- und Wohnmesse in Kaiserslautern

Am letzten Wochenende öffneten sich auf dem Messeplatz in Kaiserslautern für 3 Tage die Tore zur 5. Bau- und Wohnmesse. Trotz eisiger Außentemperaturen kamen zahlreiche Besucher in die geheizten Hallen, um sich über das Thema Bauen, Umbauen, Modernisieren oder Einrichten – bei Ausstellern aus der Region – ausführlich zu informieren.

Unser Team hatte an allen drei Tagen, durch die vielen Bauinteressenten, am Massivhaus Mittelrhein Messestand, alle Hände voll zu tun. So konnten unsere Kollegen vor Ort den potenziellen Bauherren die Vorteile unserer monolithischen  Massivbauweise erklären, oder unserer hohen Energiestandards, aufgrund der hochwertigen Heiztechnik des deutschen Herstellers Vaillant, verdeutlichen.

Mit unserem neuen Katalog war es durch die vielen tollen Hausbeispiele möglich, für junge Familien das ideale „Traumhaus“ zu finden. Paare, deren Kinder mittlerweile bereits ausgezogen sind, interessierten sich besonders für barrierefreie und ebenerdige Häuser. Diese wurden selbstverständlich bei unserem Angebot an Bungalows fündig.

Zudem waren die Wünsche der Interessenten, nach hoher Energieeffizienz und einemproblemlosen Ablaufs bis zur Bezugsfertigkeit sowie der Schlüsselübergabe ihres Hauses, besonders auffällig.

Hier stehen wir als Bauunternehmen unseren Kunden jederzeit – vor und während der Bauphase mit Rat und Tat zu Seite, um sie bei einem ihrer wichtigsten Projekte im Leben zu begleiten.

Abschließend lässt sich somit festhalten, dass die 5. Bau- und Wohnmesse in Kaiserslautern wieder ein voller Erfolg war und sich für alle Beteiligten gelohnt hat.

Sie konnten uns leider nicht besuchen kommen, aber wir haben Sie nun neugierig gemacht?  Dann rufen Sie uns an!

Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Gesprächstermin mit Ihnen, um Sie über das Thema Bauen detailliert aufzuklären und Ihnen Wege zu Ihrem Traumhaus aufzuzeigen.

Herr Jochem Schild:  0151 40 21 14 78      j.schild@mh-mr.de

Frau Urda Götzke:     0175 53 15 808         u.goetzke@mh-mr.de