Baumesse Bensheim vom 27.01. – 28.01.2018

Home / Aktuell / Baumesse Bensheim vom 27.01. – 28.01.2018
Baumesse Bensheim vom 27.01. – 28.01.2018

Wie in jedem Jahr sind wir auch in diesem Jahr wieder mit einem Messestand in Bensheim zu Gast gewesen.
„Wir sind Energie“ so lautete das Motto der diesjährigen Energie- und Baumesse in Bensheim.
Deshalb war die Nachfrage nach einer energieeffizienten Bauweise von Häusern besonders groß.
Unser Hausbaukonzept hat gerade für solche Interessenten die richtige Antwort:
„Massiv – Monolithisch & monovalente Technik im Einsatz!“
Demnach verbauen wir bei unseren Häusern der Serie Effizienz 55 PLUS nur monovalent ausgelegte Systeme, d.h. über 75 % der Energie werden der Umwelt entnommen und nicht durch Strom erzeugt.
Entscheidend dabei ist die Jahresarbeitszahl Ihrer Wärmepumpe. Für unsere Erdwärme (Sole-Wasser-Wärmepumpe) beträgt die Jahresarbeitszahl 5,0 und selbst unsere Luft-Wasser-Wärmepumpen (für Gebiete, in denen nicht gebohrt werden darf, oder dies nicht effizient genug ist) leisten eine Jahresarbeitszahl von 4,5 und sind damit ebenfalls monovalent ausgelegt.
Systeme mit schlechter ausgelegten Jahresarbeitszahlen lehnen wir ab, da hier der Heizstab die Schwächen der Heizung ausgleicht und die Stromrechnung eklatant nach oben treibt.
Bei den von uns mit Sole-Wasser-Wärmepumpe oder Luft-Wasser-Wärmepumpe erstellten Effizienz 55 PLUS Häusern sind im Alltag unserer Kunden keine Heizstäbe in Betrieb.
Diese werden lediglich in der Bauphase zum Auf- und Abheizen des Estrichs benötigt. Um zusätzlich zu unserem monolithisch aufgebauten Mauerwerk (es wird keine Wärmedämmverbundfassade aus Styropor oder Ähnlichem verbaut) ein gesundes Raumklima zu gewährleisten, wird in all unseren Häusern standardmäßig eine feuchtigkeitsgesteuerte, zentrale Quellentlüftung mit Wärmerückgewinnung und passiver Kühlung eingebaut.