Erfolgreiche Hausbesichtigung in Roßdorf – Baugebiet Erlehe –

Home / Aktuell / News / Erfolgreiche Hausbesichtigung in Roßdorf – Baugebiet Erlehe –
Erfolgreiche Hausbesichtigung in Roßdorf – Baugebiet Erlehe –

Die Einladungen haben bei den Bauinteressenten großen Anklang gefunden und obwohl es ein verregneter Sonntag war, hatten die zukünftigen Bauherren jedoch strahlende Augen bei der Besichtigung unseres DOMUS XL ausgeführt im Bauhausstil mit Flachdach

Die Interessenten staunten nicht schlecht, als Sie das Haus betraten und die Großzügigkeit des Raumkonzeptes erkannten. Ich wurde immer wieder gefragt, können wir das auch bei meinem Haus umsetzen…….Die Antwort ist klar, ja , wir planen mit Ihnen ihren individuellen Grundriss.

Für die zukünftigen Bauherren war es wichtig, zu sehen wie die Massivhaus Mittelrhein die Leistungen aus ihrer Bau-Leistungsbeschreibung  umsetzt.

Wie führen wir z. B. das Flachdach mit innenliegender Entwässerung aus oder aber wie sieht die Quellentlüftung von Vaillant im verlegten Zustand aus.

Auch das immer wieder von uns beschriebene gute Raumklima konnte hier sofort gespürt werden. Die monolithische Bauweise ist eben einzigartig und klasse.

Die Besucher konnten durch jeden einzelnen Raum gehen, die guten Fenster von Weru  –System Afino One aus gütegeprüften 6-Kammerprofilen mit 86mm Bautiefe und Stahlkern, in Verbindung mit einer PrimaTherm-Dreifachverglasung Ug 0,6 W/m²K  incl. einem Flügelheber, einer Fehlbedienungssperre (Dreh- und Kippsicherung) sowie einem einbruchhemmenden Secustik-Griff versehen – anfassen, selber öffnen, um zu erfahren wie stabil und sicher diese Fenster sind. Auch die innenliegenden Fliegenfenster wurden bestaunt.

Ebenso konnten wir einige Bauherren begrüßen, die noch in der Planungsphase ihres Hauses sind und selbst diese konnten noch Ideen für ihr eigenes Massivhaus Mittelrhein Haus mitnehmen.

Die Interessenten staunten über die aufgeräumte und saubere Baustelle. Dieses konnte ich vollkommen bestätigen und teilte Ihnen mit, das dieses bei all unseren Baustellen so wäre, denn unsere Bauleiter bzw. Bauleiterinnen hätten hier immer ein Auge darauf.

Zum Schluss wollte jeder noch mal den eingezogenen Hauseingang mit der designten Aluminiumhaustüre im geschlossenen Zustand ansehen, weil der erste Eindruck eben entscheidend ist.