Besucherreiche Baumesse in Düren geht zu Ende

Home / Aktuell / Besucherreiche Baumesse in Düren geht zu Ende
Besucherreiche Baumesse in Düren geht zu Ende

Unter dem Motto Bauen, Wohnen, Renovieren und Modernisieren stellten zahlreiche Aussteller aus den Regionen Düren, Merzenich, Aldenhoven und Aachen ihre Produkte und Konzepte, im Rahmen der Dürener Baumesse, vor. In 4 Großzelten mit Verbindungsgängen zzgl. einem großen Freigelände wurden tausend Messebesuchern, vom 21. Bis 23. September dieses Jahres, eine Vielfalt an Produkten rund um das o.g. Motto geboten.

An allen drei Tagen war die Messe in Düren sehr gut besucht und unser Stand wurde stark frequentiert. Die Interessenten waren von der ausgestellten Vielfalt der Haustypen, als auch von dem konkreten Gesamt-Leistungs-Paket inkl. individueller Architektenplanung zu Pauschalfestpreisen, begeistert.

Durch das Ausstellen der Porenbetonsteine von Ytong in der Stärke 42,5 cm konnte unser Team – Uwe Riessler und Wladimir Albrecht – einmal mehr die qualitativ hochwertige und monolithische Bauweise unter Beweis stellen.

Außerdem drehten sich viele Gespräche um die Themen „Bauen unter Berücksichtigung und Einhaltung der EnEV 2016“ sowie um den Einsatz effektiver, regenerativer Heizungsanlagen.

Ebenfalls erhielten wir viele Fragen im Hinblick auf den Einsatz einer dezentralen oder kontrollierten Komfort-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Auch unter dem Gesichtspunkt einer zwischenzeitlich notwendigen, luftdichten Gebäudehülle. Diese konnten wir mit unserem Fachwissen und langjähriger Erfahrung in der Baubranche zufriedenstellend und mit konkreten Lösungsvorschlägen beantworten, so dass bereits auf der Messe Folgetermine mit Interessenten vereinbart wurden.

Sollten auch wir nun Ihr Interesse geweckt haben, so können Sie jederzeit gerne online unseren aktuellen Katalog kostenfrei anfordern oder telefonisch einen persönlichen Beratungstermin für Ihr individuelles Bauprojekt vereinbaren.
Wir freuen uns auf Sie!