Datenschutzerklärung (EU)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am Oktober 22, 2020 aktualisiert und gilt für die Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir mit den Daten umgehen, die wir über https://dasmassivhaus.de von Ihnen erhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das bedeutet unter anderem, dass:

  • wir geben deutlich an, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung;
  • wir sind bestrebt, unsere Erhebung personenbezogener Daten nur auf die zu legitimen Zwecken erforderlichen personenbezogenen Daten zu beschränken;
  • in Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, bitten wir Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und fordern dies auch von den Parteien an, die persönliche Daten in unserem Namen verarbeiten;
  • wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie auf Ihre Aufforderung hin berichtigen oder löschen zu lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen aufbewahren, kontaktieren Sie uns bitte.

1. Zweck, Daten und Aufbewahrungsdauer

1.1 Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

Kontakt – z. B. über Telefon, Postanschrift, E-Mail und / oder Webformulare

Zu diesem Zweck verwenden wir folgende Daten:

  • Name, Anschrift, Stadt
  • E-Mail-Adresse
  • Social-Media-Konten
  • Telefonnummer

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Erfüllung einer Vereinbarung

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgende Anzahl von Monaten auf: 12

1.2 Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

Registrieren eines Kontos

Zu diesem Zweck verwenden wir folgende Daten:

  • Name, Anschrift, Stadt
  • E-Mail-Adresse

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Erfüllung einer Vereinbarung

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgende Anzahl von Monaten auf: 12

1.3 Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

Unterstützung für Dienstleistungen oder Produkte, die ein Kunde kaufen möchte oder gekauft hat

Zu diesem Zweck verwenden wir folgende Daten:

  • Name, Anschrift, Stadt
  • E-Mail-Adresse

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Erfüllung einer Vereinbarung

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren diese Daten bis zur Beendigung des Dienstes auf.

1.4 Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

Um gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können

Zu diesem Zweck verwenden wir folgende Daten:

  • Name, Anschrift, Stadt
  • E-Mail-Adresse

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Erfüllung einer Vereinbarung

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgende Anzahl von Monaten auf: 12

1.5 Wir verwenden Ihre Daten für folgende Zwecke:

Erstellung und Analyse von Statistiken zur Verbesserung der Website.

Zu diesem Zweck verwenden wir folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Standort
  • Andere:

OS

Die Basis, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:

Erfüllung einer Vereinbarung

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgende Anzahl von Monaten auf: 12

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit Google geschlossen.

Google darf die Daten nicht für andere Google-Dienste verwenden.

Die Angabe vollständiger IP-Adressen wird von uns gesperrt.

3. Sicherheit

Wir verpflichten uns zur Sicherheit personenbezogener Daten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Dies stellt sicher, dass nur die erforderlichen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

4. Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, auf die durch Links auf unserer Website verwiesen wird. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig oder sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

5. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um über Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus werden wir Sie nach Möglichkeit aktiv informieren.

6. Zugriff auf und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können uns unter Verwendung der folgenden Informationen kontaktieren. Sie haben folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht zu erfahren, warum Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden, was damit passiert und wie lange sie aufbewahrt werden.
  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, auf Ihre uns bekannten personenbezogenen Daten zuzugreifen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, zu löschen oder zu sperren.
  • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen.
  • Recht zur Übermittlung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten vom für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und vollständig an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir halten uns daran, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für die Bearbeitung vor.

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person ändern oder löschen.

7. Einreichen einer Beschwerde

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

8. Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist bei der Datenschutzbehörde in einem EU-Mitgliedstaat registriert. Wenn Sie Fragen oder Wünsche zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutzbeauftragten haben, können Sie sich über Dr. Dornbach-Consulting GmbH Anton-Jordan-Str.1 56070 Koblenz an datenschutz@dornbach.de oder telefonisch bei Tel: 0261 /9431-441 Fax: 0261 /9431-445 wenden.

9. Kontaktdetails

Unternehmen Massivhaus Mittelrhein GmbH
Robert Bosch Strasse 26, 56743 Mendig
Deutschland
Website: https://dasmassivhaus.de
E-Mail: info@mh-mr.de
Telefonnummer: 02652934990

Anhang

Google Maps

Auf unserer Website nutzten wir  das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Standorte von unseren gebauten Häusern zeigen. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite der DASMASSIVHAUS-Website aufgerufen haben.

Soziale Medien

Social-Media-Plugins

Auf unseren Seiten werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, LinkedIn). Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Popup Maker

Analytics

Popup Maker verfolgt anonym Popup-Ansichten und -Konvertierungen.

Die Daten werden 12 Monate gespeichert. Abonnenteninformationen werden für analytische Nachverfolgungszwecke und für den zukünftigen Export auf unbestimmte Zeit in der lokalen Datenbank gespeichert. Daten werden auf Benutzerwunsch über den vorhandenen Exporter oder Radierer exportiert oder entfernt. Popup Maker sendet standardmäßig keine Benutzerdaten außerhalb Ihrer Site.

WP Smush

Plugin: Smush

Hinweis: Smush interagiert nicht mit Endbenutzern auf Ihrer Website. Die einzige Eingabemöglichkeit, die Smush bietet, ist ein Newsletter-Abonnement nur für Site-Administratoren. Wenn Sie Ihre Benutzer in Ihrer Datenschutzrichtlinie darüber informieren möchten, können Sie die folgenden Informationen verwenden. Smush sendet Bilder an die WPMU DEV-Server, um sie für die Webnutzung zu optimieren. Dies beinhaltet die Übertragung von EXIF-Daten. Die EXIF-Daten werden entweder entfernt oder unverändert zurückgegeben. Es wird nicht auf den WPMU DEV-Servern gespeichert. Smush verwendet das Stackpath Content Delivery Network (CDN). Stackpath kann Webprotokollinformationen von Website-Besuchern, einschließlich IPs, UA, Referrer, Standort und ISP-Informationen von Website-Besuchern, 7 Tage lang speichern. Vom CDN bereitgestellte Dateien und Bilder können aus anderen Ländern als Ihrem eigenen Land gespeichert und bereitgestellt werden. Die Datenschutzbestimmungen von Stackpath finden Sie hier. Smush verwendet einen E-Mail-Dienst eines Drittanbieters (Drip), um Informations-E-Mails an den Site-Administrator zu senden. Die E-Mail-Adresse des Administrators wird an Drip gesendet, und der Dienst setzt ein Cookie. Nur Administratorinformationen werden von Drip erfasst.