Einweihungsfeier der neuen Firmenzentrale

Home / Aktuell / Einweihungsfeier der neuen Firmenzentrale
Einweihungsfeier der neuen Firmenzentrale

Am 7. September fand nach 18 monatiger Bauzeit die Einweihungsfeier unseres neuen Firmengebäudes in Mendig statt. Viele regionale und überregionale Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie unsere langjährigen Geschäftspartner durften wir im Rahmen unserer Veranstaltung begrüßen.
Neben der CDU-Bundestagsabgeordneten Mechtild Heil waren auch der Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz, Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel, die evangelische Vikarin Michelle Kirschner und der katholische Pfarrer i.R. Stephan Augst zu Gast.
Zu Beginn bedankten sich unsere Geschäftsführer Marcus Fronert und Rainer Mannebach in ihren Reden bei allen Gästen für ihr Erscheinen. Außerdem wurde die Entstehung und Umsetzung des innovativen Gepäudekonzepts allen Anwesenden näher erläutert. Geplant und realisiert hat diesen futuristisch anmutenden Bau Herr Dipl.-Ing. (FH) Architektur Sven Letschert und sein Team der PLANFAKTUR Architekten & Ingenieure aus Montabaur.
Ein ganz besonderer Programmpunkt, auch im Hinblick auf das soziale Engagement in der Region, rundete den offiziellen Teil der Veranstaltung schlussendlich ab. So überreichte unser Geschäftsführer Marcus Fronert dem Mannschaftskapitän des FSV Mainz 05, Stefan Bell, einen Scheck für sein Projekt „HerzRasen.“ Hiermit unterstützt der Profifußballer den Bau von qualitativ hochwertigen Sportstätten, damit Kindern bei ihrer sportlichen und sozialen Entwicklung geholfen wird.
Über den gesamten Tag wurde ein vielfältiges Rahmenprogramm zur Unterhaltung angeboten. So konnten sich die knapp 600 geladenen Gäste durch die neue Firmenzentrale führen lassen, um sich einen Eindruck über rund 2.300 m² Büro- und Verwaltungsfläche zu verschaffen.
Wir von DASMASSIVHAUS bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen Gästen für die zahlreichen Glückwünsche an diesem tollen Tag!