DIE DOPPELHAUSHÄLFTE 

ALLES, WAS SIE ÜBER DIE DOPPELHAUSHÄLFTE WISSEN MÜSSEN

 

Eine Doppelhaushälfte ist ideal bei wenig Baugrund. Sie haben ein kleines Grundstück und möchten trotzdem ein eigenes Haus bauen? Dann denken Sie doch mal über eine Doppelhaushälfte nach! So verwirklichen Sie Ihren Traum vom Einfamilienhaus und bauen dabei sogar noch günstiger als bei einem freistehenden Gebäude. Sie wohnen Wand an Wand mit Ihrem Nachbarn und sparen so Platz und Baukosten. 

Optisch kann die Doppelhaushälfte mit anderen Einfamilienhäusern locker mithalten, denn meistens werden beide Haushälften gemeinsam geplant und gestaltet. So entsteht eine harmonische Einheit aus einem Guss. Möchten Sie Ihr Haus jedoch individuell gestalten, ist das ebenso möglich. 

MIT DER DOPPELHAUSHÄLFTE GÜNSTIG ZUM TRAUMHAUS 

Mit der Doppelhaushälfte genießen Sie den vollen Wohnkomfort eines Einfamilienhauses bei niedrigen Kosten. Sie haben eine eigene Haustür, einen Garten und leben auf mehreren Etagen. Wunderbar, besonders für Familien. Gleichzeitig bleiben die Kosten niedrig, denn Sie sparen bis zu 25 Prozent beim Grundstückskauf. 

Eine Doppelhaushälfte ist ein Raumwunder. Auf kleinem Baugrund verteilt sich der maximale Wohnraum samt Garten. Möglich ist das vor allem durch die geteilte Wand und den eingesparten Abstand zum Nachbargebäude. 

LOHNENDE NACHBARSCHAFT 

Die Nähe zum Nachbarn lohnt sich, denn gute Nachbarschaft macht das Leben schöner. Vor allem aber spüren Sie die Vorteile auch ganz praktisch im Portemonnaie: Sie sparen Geld. Planen Sie Ihre Doppelhaushälfte doch gemeinsam mit dem Nachbarn. So verringert sich der Planungsaufwand – vorausgesetzt, Sie beauftragen den gleichen Bauträger. 

Doch nicht nur das: Sie können sich auch alle Baunebenkosten teilen, etwa den Baustrom, das Bauwasser und sogar die teuren Notarkosten. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Doppelhaushälfte auch so planen, dass Sie die gesamte Ausstattung wie etwa die Haustechnik teilen, damit die Kosten für alle Eigentümer sinken. 

Nicht zuletzt sparen Sie in einer Doppelhaushälfte auch Heizkosten, denn durch die gemeinsame Hauswand nutzen Sie die Wärme ideal. 

Klingt interessant? Wir helfen gern bei der Planung! 

 

Die Planung

DIE DOPPELHAUSHÄLFTE 

ALLES, WAS SIE ÜBER DIE DOPPELHAUSHÄLFTE WISSEN MÜSSEN

 

Eine Doppelhaushälfte ist ideal bei wenig Baugrund. Sie haben ein kleines Grundstück und möchten trotzdem ein eigenes Haus bauen? Dann denken Sie doch mal über eine Doppelhaushälfte nach! So verwirklichen Sie Ihren Traum vom Einfamilienhaus und bauen dabei sogar noch günstiger als bei einem freistehenden Gebäude. Sie wohnen Wand an Wand mit Ihrem Nachbarn und sparen so Platz und Baukosten. 

Optisch kann die Doppelhaushälfte mit anderen Einfamilienhäusern locker mithalten, denn meistens werden beide Haushälften gemeinsam geplant und gestaltet. So entsteht eine harmonische Einheit aus einem Guss. Möchten Sie Ihr Haus jedoch individuell gestalten, ist das ebenso möglich. 

UNSERE PROJEKTE 

Sie träumen vom Einfamilienhaus? Kein Wunder! Das eigene Heim ist behaglich und schön. Besonders, wenn Sie es genau nach Ihren Wünschen und mit uns als verlässlichem Partner bauen. Überzeugen Sie sich selbst! Wir stellen Ihnen ein paar glückliche Bauleute vor. Damit Sie sich bei uns bald in bester Gesellschaft wiederfinden

VORTEILE DER DOPPELHAUSHÄLFTE 

In der Doppelhaushälfte genießen Sie alle Vorzüge des Einfamilienhauses bei niedrigeren Kosten. Und auch sonst gibt es spannende Vorteile bei diesem Gebäudetyp. Sehen Sie selbst! 

Preisanfrage

IHRE HAUSWAHL

SIE HABEN EINE FRAGE? 

Benötigen Sie einen Überblick der Möglichkeiten oder haben Sie ganz konkrete Fragen? Das und alle weiteren Fragen beantworten wir gern.
Ein Anruf oder eine E-Mail genügt. Wir freuen uns auf Sie!
 

ANNE-KATHRIN PHILIPP 

E-Mail: info@dasmassivhaus.de
Tel.: 02652 934990

ZUM KONTAKTFORMULAR